Stabwechsel bei „gut beraten“ BVK-Vizepräsident übernimmt ...

Anzeige
BB Fonds Finanz Messen 2016

Stabwechsel bei „gut beraten“ BVK-Vizepräsident übernimmt Vorsitz

18.03.2016

Der Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), Gerald Archangeli, übernahm gestern (16.3.2016) den Vorsitz im Trägerausschuss der freiwilligen Weiterbildungsinitiative „gut beraten“. Diese Weiterbildungsinstitution der Versicherungsbranche in Deutschland nutzen knapp zwei Jahre nach ihrer Gründung über 113.000 Versicherungsvermittler.

Zu seiner Ernennung sagte Gerald Archangeli: „Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe in der Weiterqualifizierung unseres Berufsstands. Dafür kann ich meine jahrelangen Erfahrungen und Expertise in der Qualifizierung von Versicherungsvermittlern aus unserer BVK-Bildungsakademie sehr gut einbringen. Gleichzeitig danke ich im Namen des BVK meinem Vorgänger Dr. Josef Beutelmann für sein zukunftsweisendes Engagement und das gelungene Netzwerken, die zur Gründung dieser branchenweiten Weiterbildungsinstitution geführt haben. Mit „gut beraten“ dokumentiert die Vermittlerbranche ihren Anspruch auf Weiterqualifizierung zum Wohle ihrer Kunden.“

Der 46-jährige BVK-Vizepräsident ist im BVK zuständig für die BVK-Bildungsakademie, zusammen mit BVK-Präsident Michael H. Heinz für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie für das Marketing und die Arbeitssicherheit.

Daneben engagiert er sich als:

  • Mitglied des Vorstandes der Auskunftsstelle über Versicherungs-/Bausparkassenaußendienst und Versicherungsmakler in Deutschland e.V. (AVAD)
  • Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Conrad-Stiftung
  • Vorsitzender des Aufgabenauswahlausschusses für die Sachkundeprüfung der Versicherungsvermittler (DIHK)
  • Mitglied des Präsidiums der IHK Berlin
  • Mitglied des Vorstandes im Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.
  • Mitglied eines Prüfungsausschusses für Versicherungsfachwirte der IHK Berlin
  • Mitglied des Fachausschusses des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaft e.V.
  • Dozent des Berufsbildungswerkes der Deutschen Versicherungswirtschaft Berlin – Brandenburg e.V.

Gerald Archangeli schloss Ende der 80er-Jahre seine Berufsausbildung zum Versicherungskaufmann ab. 1989 übernahm er eine Victoria Hauptagentur, die er 1993 zu einer Generalagentur ausbaute. Nach der Weiterbildung zum Versicherungsfachwirt (IHK) absolvierte er bei der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) berufsbegleitend ein Studium zum Versicherungsbetriebswirt (DVA).

Hintergrund zu „gut beraten“
Mit der Initiative „gut beraten“ verfolgen die Gründungsverbände das Ziel, den Stellenwert der Weiterbildung in der Versicherungswirtschaft insgesamt und für die weitere Professionalisierung der Vermittlertätigkeit im Besonderen zu erhöhen. Mit den Vorgaben von „gut beraten“ werden die Anforderungen der kürzlich verabschiedeten Europäischen Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) schon heute in Deutschland übererfüllt.

Initiatoren von „gut beraten“ sind der Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland e.V. (AGV), das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (BWV), der Bundesverband der Assekuranzführungskräfte e.V. (VGA), der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK), der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV), der Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM) sowie ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft / Bundesfachgruppe Versicherungen und VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e.V.

 

 

Pressekontakt:

BVK Pressestelle
Telefon: 0228 – 22805 - 28
Fax: 0228 – 22805 - 50
E-Mail: bvk-pressestelle@bvk.de

 

Unternehmen

BVK Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V
Kekuléstr. 12
53115 Bonn

Internet: www.bvk.de

 

Über BVK Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V

Der BVK zählt rund 11.000 selbständige und hauptberufliche Versicherungsvertreter und -makler sowie Bausparkaufleute als Mitglieder. Er vertritt über die Organmitgliedschaften der Vertretervereinigungen der deutschen Versicherungsunternehmen an die 40.000 Versicherungsvermittler und ist damit der größte deutsche Vermittlerverband. Im Jahr 2001 feierte der BVK sein hundertjähriges Bestehen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_KreVita

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Sterbegeld_der_Solidar

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2016-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.