Neue Roadshow mit MORGEN & MORGEN ...

Anzeige
v-aktuell SS
Anzeige
ooev-Superbanner_auch als Lückenfüller

Neue Roadshow mit MORGEN & MORGEN geht an den Start – „Digital einfach! Beratung im Wandel“

03.03.2016

Neue Roadshow mit MORGEN & MORGEN geht an den Start – „Digital einfach! Beratung im Wandel“

MORGEN & MORGEN, DEFINO und massUp sind die Partner der neuen Roadshow für die Versicherungsbranche zum Thema: „Digital einfach! Beratung im Wandel“. An fünf Terminen von Ende März bis Anfang Mai 2016 referieren die Branchenexperten deutschlandweit und zeigen die „angenehmen“ Seiten der Digitalisierung. Ebenfalls angenehm gestaltet sich die Teilnahme, da sie für Vermittler kostenfrei ist.

Unter dem Motto „Digital einfach! Beratung im Wandel“ veranschaulichen die Vorträge in ca. fünf Stunden, wie im Zuge der Digitalisierung Prozessschritte in der Beratung durchgängiger und damit für die Berater komfortabler vereint werden können. „Am Ende soll die Digitalisierung für die Beratung vor allem schlanke Prozesse und vereinfachte Abschlussmöglichkeiten hervorbringen“, sind sich die Initiatoren Peter Schneider, Geschäftsführer von MORGEN & MORGEN und Dr. Klaus Möller, Geschäftsführer von DEFINO einig. „Mit unserem digitalen Assekurateur European Annex haben wir genau das umgesetzt und bieten Vermittlern die Lösung, das kleinteilige Geschäft vollautomatisiert und profitabel zu betreiben“, freuen sich Dominik Groenen, Geschäftsführer von massUp und Matthias Jacobi, Geschäftsführer von Prof IT Konzept.

Weitere Informationen zu der Roadshow finden Sie hier.

Die Daten:
30. März 2016, Hamburg
31. März 2016, Berlin
19. April 2016, Köln
27. April 2016, München
04. Mai 2016, Frankfurt am Main

Über MORGEN & MORGEN
M&M gilt als das führende Analysehaus in der Versicherungsbranche. Mit der seit 2013 TÜV-zertifizierten Softwareprogrammwelt M&M Office hat MORGEN & MORGEN seine führende Rolle als Qualitätsanbieter von bedarfsgerechten Vergleichs- und Analyseprogrammen manifestiert. Neben der Untersuchung des Preis-Leistungsumfangs, werden auch Bedingungsdetails der Versicherungstarife analysiert und den Anwendern des Vergleichs- und Analyseprogramms zur Verfügung gestellt. Eine professionelle, spartenübergreifende Beratung wird so erst möglich.

 

 

Pressekontakt:

Jennifer Ebing
Telefon: +49 (0) 6192 9962 - 30
Fax: +49 (0) 61 92 99 62 - 600
E-Mail: j.ebing@morgenundmorgen.de

 

Unternehmen

MORGEN & MORGEN GmbH
Wickerer Weg 13 - 15
65719 Hofheim am Taunus

Internet: www.morgenundmorgen.de

 

Über MORGEN & MORGEN GmbH

M&M gilt als das führende Analysehaus in der Versicherungsbranche. Mit der seit 2013 TÜV-zertifizierten Softwareprogrammwelt M&M Office hat MORGEN & MORGEN seine führende Rolle als Qualitätsanbieter von bedarfsgerechten Vergleichs- und Analyseprogrammen manifestiert. Neben der Untersuchung des Preis-Leistungsumfangs, werden auch Bedingungsdetails der Versicherungstarife analysiert und den Anwendern des Vergleichs- und Analyseprogramms zur Verfügung gestellt. Eine professionelle, spartenübergreifende Beratung wird so erst möglich.

 

Pressekontakt:

Alexander Steinbeck
E-Mail: morgenundmorgen@conjoin-communication.de

 

Unternehmen

conjoin communication GmbH
Hanauer Landstraße 175 - 179
60314 Frankfurt am Main

Internet: www.conjoin-communication.de

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_KreVita

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2016-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.