Fachbeirat der Courtage Expo gegründet

Anzeige
BB Fonds Finanz Messen 2016

Fachbeirat der Courtage Expo gegründet

29.01.2016

Über Unterstützung von Experten der Finanz- und Versicherungsbranche freut sich die Courtage Expo als Schweizer Branchentreffpunkt / Die Courtage Expo, Fachmesse für den Einkauf & Vertrieb von Versicherungslösungen, Risikofinanzierung & Finanzdienst-leistung, erhält inhaltliche Unterstützung durch einen Fachbeirat.

Martin Jara (Allianz Suisse), Hanspeter Weber (ASDA), Reto Spring (FPVS), Bruno Kopp (RMS Risk Management), Markus Lehmann (SIBA) und Jean-Michel With (VBV) bringen Ihre Erfahrungen und Expertise mit in die Messe ein – unterstützt wird das Sextett von Alexander R. Petsch, Geschäftsführer des Veranstalters børding Messe AG.

Grosse Ziele hat die børding Messe mit ihrer jüngsten Messe. Die Courtage Expo positioniert sich als Networking-Treffpunkt der Versicherungsbranche, an dem Trends, neue Produkte und Vertriebsmöglichkeiten an zwei Messetagen transportiert werden. „Der Austausch zwischen den Akteuren der Versicherungsbranche ist durch immer komplexer werdende Versicherungsprodukte unabdingbar“, erklärt Alexander R. Petsch.

Um diesen Zielen gerecht zu werden, hat sich børding Messe kompetente Unterstützung ins Boot geholt: Ein Sextett aus tief im Markt verwurzelten Brancheninsidern stellt sicher, dass die Themen der Messe den Puls der Zeit treffen. Jara, Weber, Spring, Kopp, Lehmann und With nutzen Ihre Expertise und Kontakte, um spannende, innovative und inspirierende Inhalte bereitzustellen. Das Vortragsprogramm setzt sich aus Fachinhalten der Versicherungsbranche und relevanten Themen für den Erfolg von Brokern zusammen.
 
Chance für Weiterbildung und vertriebsorientiertes Networking

Der 44-jährige Reto Spring arbeitet seit zwölf Jahren als Finanzplaner und vertritt als Präsident des Finanzplaner Verbandes der Schweiz die Interessen aller in Finanz und Vorsorge tätigen Finanzberater. „Der FPVS begrüsst die Veranstaltung der Courtage Expo, weil wir darin eine zusätzliche Chance für Weiterbildung und vertriebsorientiertes Networking sehen“, erklärt Spring seine Beweggründe, im Fachbeirat der Messe mitzuwirken.

„Die Zusammenarbeit mit dem Fachbeirat hat sich schon jetzt als unglaublich fruchtbar erwiesen. Alle Mitglieder sprudeln vor Ideen, auf deren Umsetzung ich mich schon jetzt freue. Gemeinsam werden wir eine tolle Messe auf die Beine stellen, die sowohl für Aussteller als auch Besucher einen deutlichen Mehrwert darstellen wird“, so Projektleiterin Vivienne Weis.

Die Courtage Expo findet am 05. und 06. Oktober 2016 in der Messe Zürich statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.courtage-expo.ch.
 
 

 

Pressekontakt:

Sebastian Rodach
Telefon: +49 621 40 166-179
Fax: +49 621 40 166-400
E-Mail: s.rodach@boerding.com

 

Unternehmen

© børding exposition SA
Firststrasse 15
8835 Feusisberg

Internet: www.courtage-expo.ch

 

Über © børding exposition SA

børding exposition hat sich auf die Organisation von Fachmessen spezialisiert und ist mit 15 Veranstaltungen einer der grössten privaten Messeveranstalter der Schweiz. Mit der Personal Swiss, dem Salon RH und der Swiss Online Marketing kommen beispielsweise drei Schweizer Leitmessen aus dem Hause børding.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_KreVita

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Sterbegeld_der_Solidar

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2016-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.