Nürnberger Lebensversicherung belehrt zum Widerspruch nach

Anzeige
Michaelis RA Billboard LF

Nürnberger Lebensversicherung belehrt zum Widerspruch nach

17.11.2015

Nürnberger Lebensversicherung belehrt zum Widerspruch nach © Fineas / Fotolia.com

BdV weist auf sehr kurze Widerrufsfrist hin / Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) hat festgestellt, dass über die Hälfte der Widerspruchsbelehrungen bei Lebensversicherungen bei Vertragsabschluss nach dem Policenmodell zwischen Mitte 1994 und 2007 falsch waren. In diesen Fällen ist auch heute noch ein Widerspruch möglich.

Auch die Widerspruchsbelehrungen der Nürnberger Lebensversicherung AG waren offenbar falsch, denn viele Kunden erhalten in diesen Tagen schriftlich eine Nachbelehrung vom Versicherer. Damit beginnt für Versicherte ab Erhalt des Schreibens die Frist, in denen sie dem Vertragsabschluss widersprechen können. „Alle Kunden müssen sich jetzt kurzfristig überlegen, ob sie widersprechen wollen oder nicht“, rät BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

Offensichtlich traut die Nürnberger ihren alten Belehrungen nicht mehr und versucht durch Übersendung einer neuen Widerspruchsbelehrung Klarheit zu schaffen. Anscheinend ist die Nürnberger der gleichen Meinung wie der BdV, dass ihre Belehrungen fehlerhaft waren. „Grundsätzlich begrüßen wir Klarheit gegenüber den Kunden“, nimmt Kleinlein das Vorgehen zustimmend auf. „Ich hoffe, dass die Nürnberger in der Nachbelehrung nun endlich fehlerfrei arbeitet“, macht Kleinlein deutlich.

Mehrere Urteile des Bundesgerichtshofes (BGH) in diesem und im vergangenen Jahr machen es Millionen Versicherungskunden möglich, ihren Lebensversicherungsverträgen, rückwirkend zu widersprechen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Vertrag zwischen Mitte 1994 und 2007 abgeschlossen wurde und die Verbraucher vom Versicherer fehlerhaft über das Widerspruchsrecht belehrt wurden.

Kostenfreie Musterbriefe für laufende oder bereits gekündigte Verträge finden Sie hier.

 

 

Pressekontakt:

Bianca Boss
Telefon: 04193-97100
E-Mail: presse@bundderversicherten.de

 

Unternehmen

Bund der Versicherten e. V.
Postfach 11 53
24547 Henstedt-Ulzburg

Internet: www.bundderversicherten.de

 

Über Bund der Versicherten e. V.

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) wurde 1982 gegründet und ist mit mehr als 50.000 Mitgliedern die einzige Organisation in Deutschland und Europa, die sich ausschließlich und unabhängig für die Rechte der Versicherten einsetzt. Somit ist er ein wichtiges politisches Gegengewicht zur Versicherungslobby. Mit Musterprozessen gegen Versicherer setzt der BdV die Rechte der Verbraucher durch. Bundesministerien und Bundestag schätzen den Rat des BdV. Er ist präsent in Fernsehen, Radio, Print- und Online-Medien. Seine Mitglieder berät der BdV individuell und umfassend in allen Fragen rund um private Versicherungen. Cleverer Versicherungsschutz steht den BdV-Mitgliedern durch exklusive Rahmenverträge u. a. im Bereich der Privathaftpflicht- und Hausratversicherung zur Verfügung.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
Sterbegeld_der_Solidar

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Anzeige
Teckpro_Roadshow

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Anzeige
InterRisk_KreVita

Flatrate für Stellenanzeigen

-Sonderaktion verlängert bis 31.12.2016-

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.