Betriebliche Altersversorgung: Neues Seminar für Financial ...

Anzeige
SOLIDAR-2018
Anzeige
Klara 2019

Betriebliche Altersversorgung: Neues Seminar für Financial Planner – 6,5 CE-Credits

14.06.2011

Eine umfassende Vermögens- und Vorsorgeplanung für Führungskräfte und Selbständige ist ohne Einbeziehung der betrieblichen Altersversorgung nicht möglich.

Eine umfassende Vermögens- und Vorsorgeplanung für Führungskräfte und Selbständige ist ohne Einbeziehung der betrieblichen Altersversorgung nicht möglich. Wer seine Kunden optimal beraten will,  muss nicht nur die „normale“ Entgeltumwandlung beherrschen, sondern Besserverdienern auch die Durchführungswege mit freier Kapitalanlage erläutern können. Er muss Gesellschafter-Geschäftsführern die Chancen und Risiken von Pensionszusagen ebenso aufzeigen können wie notwendige Maßnahmen beim Generationenwechsel in der Firma.

„In unserem neuen Seminar haben wir die besonderen Anforderungen der Zielgruppe der Financial und Estate Planner berücksichtigt“ erläutert Andreas Buttler, Gesellschafter-Geschäftsführer des bAV-Beratungsunternehmens febs Consulting GmbH. Das Seminar findet erstmals am 20.07.2011 Statt und wird am 19.09.2011 wiederholt. Der Inhalt ist beim FPSB Deutschland mit der Nummer 11-39 registriert und wird mit 6,5 CE-Credits bewertet.

Wie alle febs-Seminare wird der Inhalt laufend an aktuelle Markt- und Rechtsentwicklungen angepasst und greift aktuelle Beratungs- und Gestaltungsideen auf, wie z. B. den neuen Versorgungsausgleich, die Versorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern sowie neueste Rechtsprechung und deren Auswirkungen auf die Praxis.

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Financial + Estate Planner, CFP, CEP und CFEP, die sich im strategischen Vorsorgemanagement gezielt innerhalb der betrieblichen Altersversorgung weiterbilden sowie Grundlagenwissen auffrischen wollen. Ferner richtet sich das Seminar an Berater und Experten der Vorsorge- bzw. Anlageberatung sowie Rechtsanwälte und Steuerberater mit Schnittstellen zur betrieblichen Altersversorgung.

Infos und Anmeldung unter www.febs-consulting.de/weiterbildung


febs Consulting GmbH
Andreas Buttler
Geschäftsführer

Am Hochacker 3
85630 Grasbrunn/München
Tel. (089) 890 42 86-10
E-Mail: andreas.buttler@febs-consulting.de
Webseite: www.febs-consulting.de

Unternehmensprofil:
Als unabhängige Sachverständige und zugelassener Rentenberater beraten wir Arbeitgeber in allen Fragen rund um betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten. Wir analysieren und sanieren bestehende Versorgungswerke, erstellen versicherungsmathematische Bilanzgutachten und unterstützen Arbeitgeber bei der Umsetzung des neuen Versorgungsausgleichs.

febs_logo_kl

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk_Medium_Unfall-KW 32, 34, 36, 39 und 40

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.