SCHUNCK auf der it-sa 2018 – ...

Anzeige
SDV-02-Anmelden-AMK2019-SDV-Billboard

SCHUNCK auf der it-sa 2018 – Sicherheit mit dem richtigen Partner.

09.10.2018

Die SCHUNCK GROUP präsentiert die Dienstleistungen und Versicherungslösungen ihrer Competence Center CYBER und IT vom 9. bis 11. Oktober 2018 auf der it-sa in Nürnberg.


Die SCHUNCK GROUP (www.schunck.de), einer der Top-10 Industrieversicherungsmakler in Deutschland und der führende Spezialmakler für die IT-Branche sowie für das Thema IT-Sicherheitsmanagement, präsentiert sich und ihre Dienstleistungen und Versicherungslösungen auf der it-sa 2018 in Nürnberg. Von Dienstag, 9. Oktober, bis Donnerstag, 11. Oktober 2018, stehen den Messebesuchern die Experten der SCHUNCK Competence Center Cyber sowie IT im Messezentrum Nürnberg, Halle 10.1 Stand 705, für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Thomas Wicke, Geschäftsführer und Leiter Vertrieb, zur Messebeteiligung der SCHUNCK GROUP: „Als Versicherungsmakler sind wir Partner unserer Kunden. Wir präsentieren den Besuchern und den ausstellenden Unternehmen unsere beiden hochspezialisierten Competence Center: Zum einen das Competence Center IT, welches sich auf die Versicherungsbelange der IT-Branche spezialisiert hat. Zum anderen begegnen wir mit unserem Competence Center Cyber dem Leitthema der Messe, IT-Security. Unsere Leistungen für die Kunden gehen bei beiden Competence Centern dabei weit über die reine Versicherungslösung hinaus – getreu unserem Motto „mehr als nur versichert“.

Vortrag zu Versicherungsschutz im Rahmen der DSGVO

Flankiert wird die Messepräsenz der SCHUNCK GROUP durch einen Fachvortrag von Niels Jöhnk, Leiter des SCHUNCK Competence Centers Financial Lines. Am Mittwoch, 10. Oktober 2018, wird Jöhnk um 14:00 Uhr zum Thema „EU-Datenschutz-Grundverordnung – Was bedeuten die Änderungen der EU-DSGVO für Ihren Versicherungsschutz?“ im Management Forum M10 in Halle 10.1 sprechen.

Der Vortrag gibt einen Überblick darüber, wie sich die EU-DSGVO auf den Versicherungsschutz auswirkt, wie eine wirkungsvolle Absicherungsstrategie aussehen könnte und welche präventiven Dienstleistungen zur Umsetzung der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Datenschutz das unternehmerische Haftungsrisiko senken.

SCHUNCK als Partner der IT-Branche

Mit dem Competence Center IT (CC IT) ist die SCHUNCK GROUP seit 1998 der führende Anbieter von Versicherungslösungen für Softwareunternehmen, IT-Dienstleister oder Systemhäuser. Das Team des Competence Centers besteht aus Fach-, Versicherungs- und IT-Profis und bietet einen ganzheitlichen Ansatz bei der Beratung zu speziellen Versicherungsbelangen und der Betreuung der anspruchsvollen IT-Kunden. Im Fokus steht dabei das innovative und für die Branche maßgeschneiderte Spezialkonzept „SCHUNCK NetRisk“.

Robert Drexler, Leiter des CC IT, erläutert: „Wir bieten einen transparenten Versicherungsschutz und Ausschluss von Deckungslücken durch einheitliches Wording über alle Module der SCHUNCK NetRisk hinweg. Wir helfen unseren Kunden Risiken zu minimieren und unterstützen im Schadenfall schnell und zuverlässig.“

Ergänzend dazu können die Experten des CC IT zur Absicherung aller relevanten Risiken jederzeit auf die Expertise der SCHUNCK Competence Center Cyber und Financial Lines zugreifen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
InterRisk-Medium-BU KW 24 - KW 30

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.