Beratung im Vergütungsmanagement

Anzeige
Risikoleben

Beratung im Vergütungsmanagement

13.03.2017

Beratung im Vergütungsmanagement © FABIS 1988-2017

Turbo im Vertrieb zuschalten

Damit der Vertrieb den Turbo einschaltet, sind Zielvereinbarungen und variable Vergütung bewährte Mittel. Leistung im Vertrieb bedeutet Umsatz. Feintuning rechnet sich.

FABIS kennt die Stellschrauben und die präzisen Einstellungen um:

 -   die Marktposition zu verbessern
 -   die Umsatzziele zu erreichen
 -   Höheren Deckungsbeitrag anzusteuern

Ausgehend von Unternehmenskultur und Vertriebssituation identifizieren Spezialisten von FABIS die richtigen Anreize. Um die Wirtschaftlichkeit im Auge zu behalten, erhalten Unternehmen eine Analyse der Machbarkeit mit vorhandenen IT Systemen.

Zentrale Abläufe sind in vielen Vertrieben ähnlich strukturiert. Unternehnen profitieren von den gesammelten Erfahrungen bei FABIS seit 1988. FABIS sammelt seit 1988 Erfahrung im Vergütungsmanagement und mehr als hundert Projektkunden. Mit FABIS steuert unser größter Kunde seine weltweiten Vertriebsaktiviäten in mehr als 160 Ländern auf 5 Kontinenten – fast vollständig automatisiert!

  • FABIS unterstützt bei der Gestaltung passender Vergütungsmodelle. – Unternehmen finden das optimale Anreizsystem für ihre Mitarbeiter und Teams.
  • Die aktuelle Marktsituation und Unternehmenskultur sind Basis gemeinsamer Überlegungen. – Ziele und Strategie bleiben die Grundlage der Beratung.

FABIS berücksichtigt:

  • Unternehmensstrategie
  • betriebswirtschaftlichen Anforderungen
  • Interessen von Vertrieb, HR und IT Abteilung

Die erfolgreiche Gestaltung des Vergütungsmodells ist die Antwort auf folgende Fragen: 

  • Was wollen wir erreichen?
  • Wie sieht unser Geschäftsmodell aus?
  • Welche Kultur/ Leitbild wollen wir prägen?

FABIS identifiziert für jeden Vertrieb:

  • Messkriterien, um die geeigneten Unternehmensziele festzulegen
  • Leistungsindikatoren, wie die Leistung zu messen ist
  • Bemessungsgrundlagen, um den Deckungsbeitrag zu erhöhen

 

Pressekontakt:

Nicola Strätz
Telefon: 0951 / 980461 - 07
Fax: 0951 / 980461 - 50
E-Mail: nstraetz@fabis.de

 

Unternehmen

FABIS
Ottostr. 15
96047 Bamberg

Internet: www.fabis.de

 

Über FABIS

FABIS ist seit 1988 auf Software spezialisiert, die den Vertrieb steuert und variable Vergütung abrechnet. Die flexiblen Standardmodule dienen als Basis um die Software individuell anzupassen.

FABIS Systeme sind skalierbar für den Einsatz vom Start up bis zum Konzern. Zu den Anwendern gehören Vertriebsorganisationen und Unternehmen verschiedener Branchen wie • Finanzdienstleistung • Telekommunikation • Energie & Strom • Handel & Dienstleistung • Bau & Immobilien • Tourismus
Grundprinzip sind Revisionssicherheit, Internationalisierung, hierarchische Zugriffsrechte und die flexible Oberfläche. Der modulare Aufbau des offenen Java-Systems unterstützt sowohl schnelle Integration als auch Datenaustausch mit vorhandenen IT-Systemen. Schnittstellen lassen sich über Definitionen anpassen.

FABIS realisiert aus einer Hand praxisnahe Analyse, Konzeption, Entwicklung, Einführung sowie Betreuung.

Die Systeme sind als Cloud-Lösung oder als Hosting-System einzusetzen.

 

Kommentare

 

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie zum Schutz vor Spam die Summe in das Feld ein.
Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Veröffentlichungen von Pressemitteilungen

Auf diesen Seiten können Sie Ihre Pressemitteilungen veröffentlichen.
Senden Sie diese einfach an pressemitteilungen@assekuranz-info-portal.de.

Wir stellen Ihre Meldungen für Sie ein und senden Ihnen einen Korrektur-Link zu. Das Einstellen und Veröffentlichen erfolgt – bis auf Widerruf – kostenlos.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.