Teures Versäumnis des Rentenversicherers

Anzeige
Klara 2019

Teures Versäumnis des Rentenversicherers

Teures Versäumnis des Rentenversicherers © Pixabay

Die Deutsche Rentenversicherung hatte in Zusammenhang mit einem Antrag auf Reha-Maßnahmen eines Versicherten einen Fehler gemacht. Der Fall landete vor dem Heilbronner Sozialgericht. mehr ...

Weiterlesen auf: VersicherungsJournal Verlag GmbH
Anzeige
degenia - Medium - Unfallversicherung

Flatrate für Stellenanzeigen

12 Monate lang Stellenanzeigen schalten, ohne Begrenzung der Anzahl, für 1.000,- € netto incl. Veröffentlichungen im Newsletter.

Anzeige
KVpro - Lux 300x250_Kostenlos

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den AIP-Pressespiegel ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter enthält die interessantesten Meldungen des Tages – kurz, kompakt und kostenlos.

Tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Neueste Veranstaltungen

Roadshow
Maklergarantie 2.0 – Das Original / Experten-Tour 2019
25.04.2019

Oft kopiert, nie erreicht! Nach dem großen Erfolg der Maklergarantierente, die 2015 für erheblich ...

Workshop
BAV-Tag
25.04.2019

Markus Kirner – Spezialfortbildung betriebliche Altersversorgung. Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte an Frau ...

Aus-/Weiterbildung
VHV LIVE!
30.04.2019

Die Weiterbildungsveranstaltung der VHV tourt unter dem Motto VHV-LIVE! Mit im Gepäck sind Vorträge ...

Online
BRSG meets Praxis
30.04.2019

Zum 01.11.2018 ist das Betriebsrentengesetz in Kraft getreten. Als sogenanntes Artikelgesetz bewirkt das BRSG ...

Neueste Pressemeldungen

Recht / Steuern
Freie Handelsvertreter: Verzicht auf Fixum bringt große Freiheiten
24.04.2019

Das monatliche Fixum für freie Handelsvertreter ist in der Regel nur ein frei verrechenbarer ...

Versicherungen
InterRisk in der Kategorie „Unfallversicherung“ erneut als „Deutschlands Beste Versicherung“ ausgezeichnet
24.04.2019

Die InterRisk wurde in der Kategorie „Unfallversicherung“ zum zweiten Mal in Folge als „Deutschlands ...

Wirtschaft / Politik
Neuer PKV-Regionalatlas Bayern: Privatversicherte stärken die medizinische Versorgung auf dem Land
24.04.2019

Privatpatienten sind nicht für Versorgungsmängel auf dem Land verantwortlich. Vielmehr tragen die Privatversicherten gerade ...